Maiandachten

An den Dienstagen im Mai sind alle Pfarreiangehörigen zur Maiandacht in die Kapelle Felix und Regula eingeladen.

dienstags, 22 und 29. Mai
19.30 Uhr
Kapelle Felix und Regula


Gottesdienst im Park Ramendingen

Am Freitag, 25. Mai darf mit den Bewohnern und Bewohnerinnen im Park Ramendingen in der Linthstube Gottesdienst gefeiert werden. Teilnehmende aus dem Dorf sind herzlich willkommen.

Freitag, 25. Mai
16.30 Uhr
Park Ramendingen


Wallfahrt nach Einsiedeln

Gemeinsam mit der ganzen Seelsorgeeinheit pilgern wir auf unterschiedlichen Wegen am Samstag, 26. Mai nach Einsiedeln.
Unser Kirchenchor unter der Leitung von Marilena Brazzola wird den Gottesdienst mit der Klostergemeinschaft um 11.15 Uhr in Maria Einsiedeln musikalisch mitgestalten.

Samstag, 26. Mai
11.15 Uhr
Klosterkirche Maria Einsiedeln


Firmung

Generalvikar Guido Scherrer wird am Dreifaltigkeitssonntag, 27. Mai um 10.00 Uhr in unserer Pfarrkirche und um 16.00 Uhr in der Stadtkirche Uznach den jungen Erwachsenen, welche seit letztem Herbst unter dem Motto «Sign the Way» auf dem Firmweg sind, das Firmsakrament spenden. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, beim Firmfest und der anschliessenden Begegnung beim Apéro dabei zu sein.

Sonntag, 27. Mai
10.00 Uhr
Pfarrkirche

Sonntag, 27. Mai
16.00 Uhr
Stadtkirche Uznach


Ökumenische El-Ki-Fiir

Am Donnerstag, 7. Juni um 15.30 Uhr sind alle Vorschulkinder, deren Eltern oder Grosseltern und Geschwister zur letzten Ökumenischen El-Ki-Fiir des Schuljahres eingeladen.
Die Erwachsenen versammeln sich mit den Kindern nach Schulschluss um 15.20 Uhr vor dem Kindergarten, um gemeinsam zur Kirche zu gehen. Anschliessend an die Feier ist das Pfarreizentrum zur Begegnung geöffnet.

Donnerstag, 7. Juni
15.30 Uhr
Pfarrkirche


Andachten Felix und Regula

Am Dienstag, 12. und 26. Juni um 19.30 Uhr kann ein besinnlicher Tagesausklang in Gemeinschaft erlebt werden. In der Kapelle Felix und Regula wird in der halbstündigen Andacht der Tag in Gottes Hände gelegt und um den Segen für die Nacht gebetet.

dienstags, 12. und 26. Juni
19.30 Uhr
Kapelle Felix und Regula


Kapellfest Antonius Giegen

Am Freitag, 15. Juni um 19.30 Uhr wird in der Antoniuskapelle Giegen der Kirchenpatron gefeiert. Der Gottesdienst wird bei jeder Witterung durchgeführt. Das Erwachsenen- Blockflöten-Ensemble wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Im Anschluss lädt der Pfarreirat bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein.

Freitag, 15. Juni
19.30 Uhr
Antoniuskapelle Giegen


Theater 58

Die ganze Seelsorgeeinheit ist eingeladen, das Theaterstück von Silja Walter «Der Engel» auf sich wirken zu lassen.

Freitag, 15. Juni
21.00 Uhr
Sommerbühne Badi Schmerikon


Alpgottesdienst Klosterberg

Am Sonntag, 17. Juni um 11.00 Uhr wird bei guter Witterung auf der Alp Klosterberg Gottesdienst gefeiert und um Gottes Segen für die Alp gebetet. Die Geschwister Eichmann werden mit ihren Schwyzerörgeli den Gottesdienst
musikalisch bereichern.
Im Anschluss an den Gottesdienst und das gemütliche Beisammensein im Restaurant, kann man sich der Gruppe anschliessen, die den Weg zur Alp Egg und weiter zur Rittmarren unter die Füsse nimmt. Auch dort wird um den Segen für die Alp gebetet werden.
Die Richtzeiten sind: Abmarsch von der Alp Klosterberg um 13.45 Uhr; Alp Egg um 14.15 Uhr und Rittmarren um 15.30 Uhr.
Bei Regenwetter findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche um 10.30 Uhr statt. Auskunft erteilt ab 8.00 Uhr, ✆ 055 280 22 06. Bitte nicht früher anrufen!
Das Alpsegnen findet bei jeder Witterung statt. Bei Regenwetter fährt das Postauto um 11.55 Uhr ab Post zum Kehrplatz Uetliburg. Von dort wird der Weg zum Klosterberg unter die Füsse genommen, wo die Alp um ca. 12.45 Uhr gesegnet wird. Anschliessend Mittagessen im Restaurant. Danach gelten dieselben Zeiten wie bei schönem Wetter.

Sonntag, 17. Juni
11.00 Uhr
Alp Klosterberg


Jakobusfest

Der Heilige Jakobus, Patron der Pfarrkirche, wird am Sonntag, 24. Juni um 10.30 Uhr gefeiert.
Dieser Festgottesdienst wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Marilena Brazzola mitgestaltet. Es werden afrikanische Lieder erklingen.
Während des Gottesdienstes können die Kinder mit Leiterinnen und Leitern der Jubla ins Pfarreizentrum wechseln, wo sie gemeinsam einen Glückskäfer basteln werden.
Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Jubla zum Apéro ein.

Sonntag, 24. Juni
10.30 Uhr
Pfarrkirche



Gottesdienst mit Übergangsritual

Für die Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse ist der Wechsel in die Oberstufe immer ein besonderer Moment. Für sie beginnt nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt.
Am Freitag, 29. Juni um 18.30 Uhr sind darum alle 6. Klässlerinnen und 6. Klässer zusammen mit ihren Angehörigen zu einer speziellen Feier ins Pfarreizentrum eingeladen.

Freitag, 29. Juni
18.30 Uhr
Pfarreizentrum