Willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Magnus Rieden

Die kleinste Pfarrei der Seelsorgeeinheit Obersee liegt auf der Sonnenterrasse über dem Linthgebiet und zählt knapp 450 Gläubige. Das Pfarreileben wird unter anderem mitgeprägt vom Pfarreirat und von verschiedenen Vereinen und Gruppen.

 


Schülergottesdienst

Am Freitag, 22. März findet in der Reihe der Schülergottesdienste wieder ein speziell für die Schülerinnen und Schüler gestalteter Gottesdienst statt. Gerne sind zu dieser Feier auch alle anderen Interessierten herzlich eingelade

Freitag, 22. März
7.15 Uhr
Pfarrkirche


Erstkommunionvorbereitung

Versöhnungsfeier

Am Dienstag, 26. März versammeln sich die Erstkommunionkinder, ihre Eltern und Familien zur Versöhnungsfeier. Nach der Feier dürfen die Kinder ihre Erstkommunionkleider anprobieren und mit nach Hause nehmen.

Dienstag, 26. März
18.30 Uhr
Kirchgemeinderaum


Erstkommunionkinder

Drei Kinder bereiten sich zusammen mit ihrer Katechetin Hilde Hinder auf die Erstkommunion vor, die sie am Ostermontag, 23. April um 10.30 Uhr im Festgottesdienst empfangen dürfen.
Es sind dies: de Pauw Gerlings Amelie, Gilb Evelyn und Steiner Florina.


Floristin gesucht

Auf den 1. Juni oder nach Vereinbarung wird eine Floristin oder ein Florist für die Pfarrkirche gesucht. Die Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, unsere schöne Pfarrkirche für kirchliche Anlässe kreativ und stilvoll zu schmücken. Die Entlöhnung erfolgt im Stundenlohn.
Erwartet wird eine aktive und offene Zusammenarbeit mit den Sakristanen sowie dem Seelsorgeteam. Ausserdem wird selbständiges Arbeiten und Flair für fantasievolles, schöpferisches Gestalten geschätzt. Eine positive Grundhaltung christlichen Werten gegenüber ist unabdingbar. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich der Kirchenverwaltungsrat auf eine kurze, schriftliche Bewerbung bis Montag, 15. April an: Kath. Kirchgemeinde Gommiswald, Erwin Lacher, Bachwegen 17, 8739 Rieden.
Für Fragen und Auskünfte fachlicher Art stehen die Seelsorger oder die Pfarreisekretärin, Sonja Bosshart gerne zur Verfügung, Telefon 055 280 22 06.


Kirchbürgerversammlung

Der Kirchenverwaltungsrat lädt auf Montag, 1. April um 20.00 Uhr zur letzten ordentlichen Kirchbürgerversammlung vor der Vereinigung in die Pfarrkirche Ernetschwil ein.
Im Anschluss daran organisiert der Pfarreirat Ernetschwil den Apéro im Pfarreiheim.

Montag, 1. April
20.00 Uhr
Pfarrkirche Ernetschwil

 


Firmweggebet

Am Dienstag, 2. April um 20.00 Uhr sind Eltern, Grosseltern, Geschwister, Paten und Freunde der Firmjugendlichen in die Pfarrkirche Gommiswald oder am Donnerstag, 4. April um 20.00 Uhr im Begegnungszentrum Uznach zum Firmweggebet eingeladen.

Dienstag, 2. April
20.00 Uhr
Pfarrkirche Gommiswald

Donnerstag, 4. April
20.00 Uhr
Begegnungszentrum Uznach


Versöhnungsfeier

Um sich innerlich auf das Osterfest vorzubereiten, sind Jugendliche und Erwachsene am Mittwoch, 10. April um 19.00 Uhr zur Versöhnungsfeier in die Pfarrkirche eingeladen.
Ein Überdenken des eigenen Lebens kann und will Raum geben für die mit Ostern mögliche Wende. Schön, wenn ein je eigener Neuanfang dem einzelnen die «Osterwende» erfahrbar macht.

Mittwoch, 10. April
19.00 Uhr
Pfarrkirche


Palmsonntag

Palmbinden

Kinder ab dem Erstkommunionalter sind am Samstag, 13. April um 9.00 Uhr mit einer Begleitperson zum Palmbinden bei der Rainhalle eingeladen. Es wäre sehr schön, wenn am Palmsonntag in der Prozession viele Palmbäume in die Pfarrkirche getragen werden können.

Samstag, 13. April
9.00 Uhr
Rainhalle

Gottesdienst am Palmsonntag

Zur Segnung der Palmbäume und Palmkörbe am Palmsonntag, 14. April um 10.30 Uhr versammeln sich alle bei der Rainhalle. Anschliessend daran wird mit einer Prozession in die Pfarrkirche eingezogen. Alle Kinder sind eingeladen bei der Prozession ihre geschmückten Palmbäume und -körbe in die Kirche zu tragen und vor den Altar zu stellen.

Palmsonntag, 14. April
10.30 Uhr
Rainhalle

Suppenzmittag

Nach dem Gottesdienst lädt der Pfarreirat zum Suppenzmittag in die Rainhalle ein. Der Erlös kommt vollumfänglich dem Fastenopfer zugute. Nebst einer währschaften Gerstensuppe wird es wieder eine zweite Suppe zur Auswahl geben. Wir freuen uns sehr, wenn sich viele Familien und auch Einzelpersonen am gemeinsamen Tisch mit einer feinen Suppe und anregenden Gesprächen stärken.


Karwoche/Ostern

Familiengottesdienst mit Fusswaschung

Am Hohen Donnerstag, 18. April um 18.00 Uhr sind alle Kinder und besonders die Erstkommunionkinder und ihre Familien aus der ganzen Seelsorgeeinheit zum kindergerechten Gottesdienst mit Fusswaschung in die Pfarrkirche Schmerikon eingeladen.

Hoher Donnerstag, 18. April
18.00 Uhr
Pfarrkirche Schmerikon


Abendmahlsfeier mit stiller Anbetung

Am Hohen Donnerstag, 18. April feiern wir um 20.00 Uhr Eucharistie im Andenken an das letzte Abendmahl. Das jüdische Pessach bekam eine ganz neue Wende, als Jesus Brot und Wein auf sich deutete. Und auch in der Liturgie wird durch das Abräumen der liturgischen Geräte eine Wende vollzogen. Es ist die Wende zum scheinbaren Ende, das mit dem schweren Gang Jesu in den Garten Gethsemani beginnt. Im Anschluss an den Abendmahlsgottesdienst um ca. 21.00 Uhr wird zur stillen Anbetung im Andachtsraum eingeladen, wo man sich an Jesu Todesangst im Ölgarten erinnert.

Hoher Donnerstag, 18. April
20.00 Uhr
Pfarrkirche

Familien-Kreuzweg

Familien und alle Interessierten treffen sich am Karfreitag, 19. April zum Familien-Kreuzweg um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche Rieden. Über verschiedene Stationen führt der Weg nach Ernetschwil, wo eine Andacht um 11.45 Uhr in der Pfarrkirche zusammen mit der in Uznach gestarteten Gruppe den besinnlichen Teil abschliesst.
Anschliessend sind alle zum Suppenzmittag in die Mehrzweckhalle Ernetschwil eingeladen.

Karfreitag, 19. April
9.45 Uhr
Pfarrkirche

Karfreitagsliturgie

Am Karfreitag, 19. April feiern wir um 15.00 Uhr die Karfreitagsliturgie und gedenken des Sterbens und des Todes Jesu. Der Karfreitag signalisiert das Ende, bei dem zunächst keine Wende in Sicht ist.

Karfreitag, 19. April
15.00 Uhr
Pfarrkirche

Auferstehungsfeier

In der Osternacht, Samstag, 20. April um 21.30 Uhr sind alle vor der Pfarrkirche zur Segnung des Osterfeuers eingeladen, das die «Osterwende» ankündet. Anschliessend wird zum Zeichen der Wende das Licht der Osterkerze in die dunkle Kirche getragen, wo der Auferstehungsgottesdienst gefeiert wird. Im Anschluss sind alle zum Eiertütschen in den Kirchgemeinderaum eingeladen.

Samstag, 20. April
21.30 Uhr
Pfarrkirche

Osterfestgottesdienst

Am Ostersonntag, 21. April um 10.30 Uhr wird der Osterfestgottesdienst musikalisch durch Querflöte und Orgel bereichert.

Ostersonntag, 21. April
10.30 Uhr
Pfarrkirche


Erstkommunion

Für ihre Erstkommunionfeier besammeln sich die Erstkommunionkinder am Ostermontag, 22. April um 10.00 Uhr bei der Rainhalle. Der Musikverein Ernetschwil wird die Kinder um 10.20 Uhr in einer Prozession zur Pfarrkirche begleiten, wo um 10.30 Uhr der Gottesdienst beginnt.
Unter dem Motto «Freundschaft» haben sie sich auf ihren grossen Tag vorbereitet und können nun im Heiligen Brot erfahren, dass Gott uns alle durch Jesus Christus in seiner Liebe umfängt. Nach der Feier sind alle zu einem Apéro bei der Rainhalle eingeladen.

Ostermontag, 22. April
10.30 Uhr
Pfarrkirche


Schülergottesdienst

Nach den Frühlingsferien sind alle Schüler und Schülerinnen am Freitag, 26. April wieder zu einem speziell vorbereiteten Gottesdienst um 7.15 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen.

Freitag, 26. April
7.15 Uhr
Pfarrkirche


 

Festschrift

Zum Hundertjahr-Jubiläum unserer Pfarrkirche im Jahr 2014 haben Arnold Stampfli und Beatrice Mäder eine Festschrift verfasst. Wer ein Gratis-Exemplar beziehen möchte, kann es unter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellen.